Lesemonat April

Dienstag, 9. Mai 2017

Hall├Âchen meine Lieben! ­čśŐ

Mein Lesemonat April ... ich habe einige tolle B├╝cher gelesen! ♥
Darunter ist sogar ein Jahreshighlight f├╝r 2017!

Den Monat April muss ich sagen, mag ich nicht so gern, wie viele bestimmt.
Denn das Wetter ist fast jeden Tag sehr bescheiden.
Allerdings hatten wir auch 2-3 richtig sch├Ân warme und sonnige Tage, wo meine Mama und ich gleich drau├čen im Garten lesen mussten.



Hier habe ich mal alle B├╝cher auf einen Blick f├╝r euch.
3 B├╝cher habe ich als Ebook gelesen, deswegen ist mein IPAD mit dabei! ­čśŐ



Ihr kennt das, wenn ihr auf den Buchtitel klickt, kommt ihr zu Rezension!

DIE GRAUSAMEN von John Katzenbach
Ein totaler Flop in diesem Monat! Ich hatte so viel gutes von diesem Schriftsteller geh├Ârt, aber mich konnte er ├╝berhaupt nicht ├╝berzeugen.
Die Spannung hat sich so gut wie nie aufgebaut und es hat sich sehr in die L├Ąnge gezogen.

DIE DREIZEHNTE FEE - ENTZAUBERT von Julia Adrian
Mir hat schon der erste Band unglaublich gut gefallen, aber den zweiten Band liebe ich! ♥
Die Spannung ist immer mehr gestiegen und ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen.

TODESENGEL von Andreas Eschbach
Ein tolles Buch, das ich jedoch nicht unter die Kategorie "Thriller" fassen w├╝rde.
Ein Buch ├╝ber ein heikles und immer aktuelles Thema - Grundlose Gewalt gegen B├╝rger.

DIE LEGENDE VON ENYADOR von Mira Valentin war ein absolutes HIGHLIGHT f├╝r mich!
Ich liebe es einfach ♥ Ich bin sehr sehr gespannt auf den zweiten Teil!

UNDERWORLD von Meg Cabot
Wie schon der erste Band, hat mir auch dieser total gut gefallen.
Man erf├Ąhrt immer mehr ├╝ber die griechische Mythologie!

Und zum Schluss ADA - IM ANFANG WAR DIE FINSTERNIS von Angela Mohr
Auch ein tolles Buch, ├╝ber ein Leben, das nur aus L├╝gen besteht.
Alleine das Ende hat mich entt├Ąuscht.


Was habt ihr im April gelesen? Gab es ein Buch, das auch ein totaler Flop f├╝r euch war?
Oder gab es auch ein pers├Ânliches Highlight?








Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen